Jahresrückblick 2017

Auch im Jahr 2017 war die Digitalisierung ein großes Thema in unseren Alltag. 
Kryptowährungen, Selbstfahrende Autos, lernende Maschinen, Künstliche Intelligenz und Breitbandausbau, alles Begriffe die jeder in diesen Jahr irgendwo gehört hat.

Rückblick 2017

Fast täglich wurde in Wirtschaftszeitungen über Tesla berichtet. Tesla ist Vorreiter im Bereich Elektro Auto und Selbstfahrenden Auto. Auch die großen Autobauer wie VW, BMW und Mercedes haben erkannt das E-Auto und Selbstfahrendes Auto die Zukunft ist und stecken nun viel Geld in die Entwicklung der Zukunftstechnologien.

Amazon Echo und Google Home, die Digitalen Sprachassistenten werden immer beliebter. In immer mehr Haushalten sind Alexa und Google Home zu finden. Die Sprachassistenten können nicht nur auf Sprachbefehlt die Nachrichten vorlesen oder Musik abspielen. Alexa und Co. können auch die Heizung steuern, das Licht an und aus Schalten und die Lebensmittelbestellung in den Einkaufswagen legen.
Auch auf dem Smartphone werden Siri und der Google Sprachassistent immer beliebter. Suchbegriffe müssen nicht mehr per Hand in das Smartphone getippt werden sondern können per Sprachbefehl ausgeführt werden.

Auch das Thema Blockchain und Kryptowährungen sind 2017 ein Thema gewesen.
Bitcoin, IOTA und Co., darüber wurde gerade in der zweiten Jahreshälfte in allen Medien berichtet. Besonders nach dem Allzeithoch im Dezember von fast 20.000 USD beschäftigten sich immer mehr Menschen mit der digitalen Währung.

Zur Bundestagswahl im September war ein großes Wahlkampthema der Breitbandausbau. Fast alle Parteien hatten den Breitbandausbau auf ihrer Agenda. Die Politik hat erkannt wie wichtig schnelles Internet für New Economy sein wird.

Für mich persönlich war 2017 auch ein spannendes Jahr. Im Oktober ist dieser Blog Online gegangen. Am Anfang waren es nur 7 Aufrufe pro Tag, im November schon 10 und im Dezember hatte ich sensationelle 640 Besucher auf meinen Blog was Durchschnittlich 24 Aufrufe pro Tag bedeutet. Vielen Dank dafür!
Seit Dezember bin ich auch auf Facebook, Instagram und Twitter zu finden.

Ausblick 2018

Auch 2018 habe ich mir mit diesem Blog viel vorgenommen.
Anfang Januar werde ich mein eigenes Logo haben und hier im Blog, auf Facebook und Instagram einbauen.
Es wird auch schon bald einen Email Newsletter-Service geben wo ihr Euch eintragen könnt. Ihr werdet dann wöchentlich per Email die neusten News aus der New Economy bekommen.
Außerdem werde ich schon bald mein erstes Live Video auf Facebook starten. Dazu habe ich einen Interview Gast mit dem ich über die Digitalisierung sprechen werde.


Mein ganz großes Ziel ist es 500 Follower auf Facebook bis Ende 2018 zu haben!
Follower, Likes und Kommentare sind die Währung für Blogger damit der Blog noch bekannter wird und viele Menschen erreicht.

Ich wünsche Euch für 2018 viel Erfolg, Gesundheit und das Eure Wünsche in Erfüllung gehen. Freut Euch auf viele spannende Artikel hier auf meinen Blog.

Thomas

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.